plakat mittel«Kalender Girls»

Das Theater Einhorn spielte vom 18. März bis 15. April 2016 unter der Regie von Rafael Iten die Komödie «Kalender Girls» von Tim Firth. Das Stück basiert auf der gleichnamigen britisch-amerikanischen Filmkomödie von Nigel Cole (2003).

Eine Komödie mit Tiefgang über sechs Frauen in den besten Jahren, die für einen guten Zweck die Hüllen fallen lassen und dabei über sich selbst hinauswachsen. Die gewagte Aktion stärkt nicht nur das Selbstbewusstsein der Damen, sondern auch die Freundschaft.