Herzlich willkommen


Verehrte Zuschauerinnen und Zuschauer, liebe Theaterfreunde

Claudia HerzogDas Theater Einhorn Ensemble freut sich sehr, unserem Publikum mit «Lottofieber» ganz nach dem Film «Lang lebe Ned Devine» eine Komödie mit viel Witz und irischem Charme zu präsentieren.

Diese Produktion ist geprägt von Premièren: Erstmals werden auch Kinder mitspielen. Spüren Sie durch die eigenwillige Inszenierung unseres neuen Regisseurs Christof Oswald den frischen Wind, lassen Sie sich von Geräuschemacher/innen und Schauspieler/innen verzaubern.

Haben Sie schon mal darauf geachtet, wie vielen Geräuschen Sie tagtäglich ausgesetzt sind? Und haben Sie ausprobiert, Geräusche mit ihrer eigenen Stimme nachzuahmen? Wir versprechen Ihnen, Sie werden sich wundern, was Sie in dieser Aufführung alles erleben werden.

Wir danken all unseren Helferinnen und Helfer vor, neben und auf der Bühne, allen Sponsoren, Gönnern und Inserenten, der Kulturkommission Dübendorf und der Zürcher Kantonalbank für die jahrelange Unterstützung.

Vielen Dank auch an unser verehrtes Publikum, dass Sie vorbeikommen und unsere Aufführungen besuchen. Dank Ihnen können wir unseren Kulturauftrag in Dübendorf wahrnehmen. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit «Lottofieber»!

 

Claudia Herzog-Cherella, Präsidentin Theater Einhorn Dübendorf