Der Autor: Ray Cooney

Polizist programDie Farce wird unterschätzt, weil ihre Sprache einfach und profan ist. Trotzdem ist er überzeugt, dass das Spiel selbst ernsthaft und vollkommen sein muss.

1932 geboren in London, ist einer der erfolgreichsten Komödienautoren unserer Zeit.

Mit akribischer Genauigkeit kann Cooney absurd erscheinende, aber mit zwingender Logik ablaufende, bürgerliche Katastrophen konstruieren. Seiner Meinung nach sind die besten Farcen Tragödien. Komödien handeln meistens von exzentrischen Personen in alltäglichen Situationen; Farcen und Tragödien dagegen beschäftigen sich mit ganz normalen Menschen, die versuchen, mit einer exzentrischen Situation fertig zu werden.