Der Autor

Reginald RoseReginald Rose (1920-2002), US-amerikanischer Schriftsteller.

Rose begann 1938, nach Beendigung seines Studiums am City College in New York, als Werbetexter zu arbeiten. Zwischen 1942 und 1946 war er Soldat im Zweiten Weltkrieg und brachte es bis zum Leutnant. Ab 1951 schrieb er Drehbücher für Fernsehprogramme und Bühnenstücke.

Sein berühmtestes Werk war das Justizdrama «Die 12 Geschworenen», das Sidney Lumet 1957 mit Henry Fonda in der Hauptrolle verfilmte. Auch für das Medizindrama «Ist das nicht mein Leben?» hat er das Drehbuch verfasst.

Für seine Arbeiten erhielt Rose zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem mehrere Emmy Awards.