Verein

Im Jahre 1987 wurde das Theater Einhorn von Pierre Haldimann gegründet und 1988 anlässlich des Dorffestes das erste Stück «s‘Einhorn chunnt» aufgeführt. Unter der 10-jährigen Regie und Mitarbeit von Alex Truniger entstand eine sehr solide Basis des Theaterschaffens.

Leitsatz

Das Theater Einhorn Dübendorf ist ein Verein mit dem Ziel, die kulturelle Agenda in Dübendorf mit Theater zu bereichern. Die Vereinsmitglieder wollen Theaterproduktionen realisieren und ein geselliges Vereinsleben pflegen. Alles ganz nach dem Motto: "Klein, aber fein!" oder "Klein, aber oho!".

Vorstand

Claudia Herzog André Fischer Susanne Paternolli Sonja Randjelovic

Claudia Herzog

Präsidentin

 

André Fischer

Vizepräsident
Kassier

Susanne Paternolli

Aktuarin
Sekretariat

Sonja Randjelovic

PR + Kommunikation

Walter Huber  Christoph Carstensen
Walter Huber

Webmaster
Adressverwaltung

Christoph Carstensen

Infrastruktur + Logistik

 
Vakant

Backstage, Kostüme,
Events

Theater Einhorn ehrt Tom Fink

Wir freuen uns, Euch mitzuteilen, dass der Vorstand dem langjährigen Aktivmitglied und ehemaligen Präsidenten Tom Fink an der diesjährigen GV vom 09. September 2021 die Ehrenmitgliedschaft verliehen hat.

1996, also im gleichen Jahr als das Volljährigkeitsalter in der Schweiz von 20 auf 18 herabgesetzt wurde, Novartis und Roche fusionierten und die Boyband Take That ihre Trennung bekannt gab, durfte das Theater Einhorn Tom Fink als neues Mitglied begrüssen. 

Im Stück "Zahlt wird nüt" sind die Zuschauer zum ersten Mal in den Genuss des schauspielerischen Talentes von Tom Fink gekommen. Über das folgende Vierteljahrhundert begeisterte Tom Fink die Zuschauer vom Theater Einhorn in vielen und sehr verschiedenen Rollen. Ob als singender Teufel, arbeitsloser Striptease-Tänzer, untreuer Arzt oder autoritärer General: Immer hat er seine Rollen mit viel Ausdrucksstärke zum Leben erweckt und mit seinem Schauspiel die Zuschauer in den Bann gezogen. 

Tom hat von Anfang an das Theater Einhorn tatkräftig unterstützt. In seinen 25 Jahren als Mitglied hat er viele Jahre im Vorstand die Geschicke des Theater Einhorn mitentwickelt. Davon hat er 12 Jahre den Verein als Präsident geleitet. 

Ein Meilenstein war auch die Inszenierung von "Hinter den sieben Gleisen". Für diese Aufführung wurde das Theater Einhorn von der Stadt Dübendorf mit dem Dübi Award für darstellende Kunst ausgezeichnet. Während seiner Zeit als höchstes Einhorn hat Tom sehr gute Beziehungen mit dem Gewerbeverband und der Stadt Dübendorf unterhalten und sich in der Baukommission für den neuen Spycher in der Oberen Mühle nicht nur für das Theater Einhorn sondern auch für andere Vereine eingesetzt.

Wir gratulieren Tom zu dieser Ehre und freuen uns, dass Tom weiterhin im Theater Einhorn als Aktiv- und Ehrenmitglied seine Rollen mit viel Leidenschaft und Engagement spielen wird.

Vorstand Theater Einhorn Dübendorf
 

Gewinner Bilderrätsel Wettbewerb 2021

Herzlichen Dank an alle die am Bilderrätsel Wettbewerb anlässlich unseres Online Programmes im März 2021 mitgemacht haben. Wir haben gestern aus den vielen Einsendungen drei Gewinner gezogen, die jeweils 2 Freikarten und 2 Cüpli für eine unserer Aufführungen im Frühling 2022 gewinnen.

And the Winners are:

- Milena B. aus Rheinfelden

- Stefanie R. aus Brüttisellen

- Conny K. aus Dübendorf

Die Gewinner erhalten in den nächsten Tagen den Gutschein per E-Mail zugeschickt.

Wir gratulieren den glücklichen Gewinnern und freuen uns jetzt schon euch an einer der Aufführungen im Frühling 2022 als Zuschauer begrüssen zu dürfen.